Ihre Meinung ist uns wichtig!

Teilen Sie mit uns Ihre Erfahrung mit Insecticide 2000!

Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Erfahrungen und wir veröffentlichen hier Ihren Beitrag.



Vor einigen Jahren sind aus mir unerklärlichen Gründen in unserem Haus Kakerlaken eingezogen. Auf der Suche nach irgend

einer Bekämfungsart bin ich im Internet zufällig auf Insecticide 2000 gekommen. Ich muß sagen nach doch etwas längerem Kampf ist es mir gelungen, die Biester in unserem Haus in den Griff zu bekommen. Auch gegen Ameisen Spinnen Gelsen und Fliegen und Motten hat sich Insecticide 2000 bestens bewährt. Die Fensterbank einmal eingesprüht...wirkt fast ewig.

Sieglinde D.,  Steiermark


Sehr geehrter Herr Lubnau!

Ich lebe vollwertig - vegetarisch - biologisch - ökologisch uvm. seit 43 Jahre.

Ich kenne seit Beginn "Insecticide 2000" und seine prima Wirkung. Ich habe 2x etwas anderes probiert - meine Erfahrung "es gibt nichts besseres am Markt!"

Man kommt mit dem Spray überall dazu und dadurch habe ich kaum Motten. Also, Wirkung exquisit!

Wir hören UNS und danke, dass es dieses Produkt gibt.

Schöne Grüße aus OÖ, Helga Pleiner


Nachdem ich Katzen im Haus hatte (und auch noch habe), wollte ich keine „Giftbomben“, und habe daher "Insecticide 2000" schon in den 90er Jahren in Wien erfolgreich verwendet. Es ist ja ein Kontaktmittel, also bringt wild in die Luft gesprüht gar nix. Deshalb hab ich es als Mückenschutz auf Vorhänge und Fensterrahmen, als Mottenschutz direkt auf die Kleidung, und auch in der Küche gegen Fliegen aufs Mobiliar gesprüht.

„Nebenwirkungen“ sind bisher keine bekannt.

 

Ende 2000 bin ich dann nach Griechenland übersiedelt und hatte auch einen Vorrat an "Insecticide 2000" mit dabei, der sich hier gleich bestens bewährt hat. In meinem Spiti (Haus) hier gibt’s nur einen „begehbaren“ Schrank für die Kleidung, also alles offen. Da

sprüh ich immer wieder "Insecticide 2000", selbst auf empfindliche Teile. Auch die winterliche Rheumalind-Bettdecke wird für den Sommer mit "Insecticide 2000" eingemottet. Bisher hatte ich noch nie Mottenschäden, auch keine Flecken auf der Kleidung.

 

Katzen – also die meinigen Wiener hatte ich immer mit Veterinärprodukten gegen Parasiten behandelt. Aber als mir dann (zum ersten Mal) eine griechische Dorfkatze ihre noch sehr kleinen, aber total verflohten Babies zur Futterschüssel brachte, hab ich diese regelmäßig mit "Insecticide 2000" eingenässt bis da nix mehr war.

Die Veterinärprodukte (irgendwie ja auch Chemo-Bomben) dürfen ja erst ab einem gewissen Alter angewendet werden.

Meine ersten griechischen Katzenbabies – und danach noch viele andere - haben "Insecticide 2000" ohne „Nebenwirkungen“ bestens vertragen, haben sich zu echten Schmusemonstern entwickelt.

Ganz nebenbei – alle seither bei mir zugewanderten Katzenweibsen und auch ihre weiblichen Babies sind inzwischen natürlich kastriert. Bringt ja nix, die Miezen zu verwöhnen (füttern, medizinisch versorgen, etc.) und damit zu einer noch größeren Population

beizutragen, als es in GR eh schon fast nicht mehr erträglich ist.

 

Mückenschutz – ganz abgesehen davon, dass ich regelmäßig alle Fenster- und Türrahmen, sowie Vorhänge besprühe

– im Schlafzimmer wird in der „Mückenzeit“ auch immer wieder die Bettdecke, der Kopfpolster und das Umfeld mit "Insecticide

2000" besprüht, vor allem der Schirm der Nachttischlampe (innen und außen – bevor ich das Licht aufdrehe), und so kann ich ohne Gesumse und spätere Mückenstiche bestens schlafen.

 

Darüber hinaus wird auch bei

jedem zweiten oder dritten Wechsel der Bettwäsche das Unterbett (Matratze etc.) mit "Insecticide 2000" behandelt. "Hausstaubmilben“ – was ist das? Kenn ich nicht, seit ich "Insecticide 2000" verwende. Dabei wurde bei mir schon vor vielen Jahren eine „Hausstaubmilben-Allergie“ attestiert.

 

Küche - selbstverständlich besprühe ich auch hier in GR die Küchenmöbel und Arbeitsflächen regelmäßig und erfolgreich mit "Insecticide 2000".

Obwohl mein Spiti in der freien Natur steht, hatte ich bisher noch keine Ameise im Haus.

 

Als ich Nachschub an "Insecticide 2000" brauchte, nicht „schon wieder“ jemanden damit belästigen wollte, mir etwas davon aus Österreich mitzubringen, hab ich per Mail direkt einen 5 Liter-Kanister zur Lieferung nach GR bestellt.

Das hat ganz prima geklappt. Dazu bekam ich auch die neuen Sprühflaschen mit „feiner“ Düse, die ich im Textilbereich ganz besonders schätze.

Ich hab von dieser Lieferung auch „Proben“ an hier ansässige ÖsterreicherInnen weitergegeben. Seither funktioniert der Nachschub bestens. Man deckt sich nicht nur selbst ein, liefert auch mir den Bedarf direkt ins Haus.

 

FAZIT zum Produkt

"Insecticide 2000" hält das, was es verspricht.

Es ist wirksam im Küchenbereich, im Kleiderschrank, im Mückenschutz allgemein, bei Hausstaubmilben, bei fast allem, was da lästig kreucht und fleucht. Und auch in der Tierhaltung. Ich verwende jetzt "Insecticide 2000" seit mehr als 20 Jahren. Es hat immer meine Erwartungen erfüllt. Bisher konnte ich in keinem derangeführten Bereiche „negative Nebenwirkungen“ feststellen.Zu Lieferung und Versand………Das klappt über Internet bzw. per Mailbestellung alles ganz prima. Darüber hinaus möchte ich darauf hinweisen, dass ich mir bei meinem letzten Wienbesuch 2010 meinen Bedarf an"Insecticide 2000"(erfolgreich) bei meiner Apotheke bestellt habe. Also abgesehen von anderen Bezugsquellen kann "Insecticide 2000" auch in Apotheken bestellt werden. Schlussendlich…………….ich kann"Insecticide 2000" nur bestens weiterempfehlen. Sonnige Grüße vom südlichsten Zipfel Europas(Katzen)Heidi


Sehr geehrter Herr Lubnau!

Ich verwende Insecticide 2000 bereits in meinem Hundesalon seit 6 Jahren, habe dieses Produkt von meiner Vorgängerin

übernommen, da Sie davon schon total überzeugt war, auch meine Kunden sind sehr zufrieden damit, denn so sind Ihre Hunde u. Katzen wirklich vor Ungeziefer und Parasiten- (Flöhe und Zecken) auf ungiftige Weise geschützt – selbstverständlich empfehle ich Ihr Produkt weiter und informiere meine Kunden auch auf meiner Homepage darüber, auf weiterhin gute Zusammenarbeit

mfG Karina

Ciza-Hundesalon Trixi


Dieses Mittel ist der reinste Allrounder. Es gibt keinen Badeseebesuch,Terrassenaufenthalt, Heurigenbesuch, Urlaub ...... mehr ohne Insecticide 2000. Selbst meine Frau schwärmt davon (keine Spinnen mehr im Keller :-) EinfachTOP.

G.Hofer, Aurolzmünster


Wir sind durch Herrn Gruber auf die Wirkung von Insecticide 2000 bei Flohbefall von Katzen gekommen. Dieses Mittel wirkt gigantisch gut und schnell. Aber als wir von dem großen Wirkungsbereich dieses Mittels durch Herrn Gruber erfahren haben, verwenden wir es im gesamten Haushalt.

Familie Jaksch, Linz


Ich verwende INSECTICIDE 2000 bereits seit zwei Jahren vorwiegend zur Bekämpfung von Ungezieferbefall auf meinen Kakteen und Rosenstöcken. Ich habe verschiedene günstige und teure Mittel aus dem Fachhandel probiert, aber wirklich wirksam ist nur INSECTICIDE 2000. Und das zu einem fairen Preis.

Anna Gruber, Ried/I.


Sehr geehrter Herr Lubnau!

Ich persönlich verwende Insecticide 2000 seit Juni 2012. Da meine Frau und ich mit diesem Produkt hochzufrieden waren, hab ich mich im Juli 2012 entschlossen, mit ihnen in Kontakt zu treten und INSECTICIDE 2000 in meine Produktpalette aufzunehmen.

Dies war eine sehr gute Entscheidung, wie sie anschließend noch aus den Kundenreferenzen entnehmen können.

Wir verwenden INSECTICIDE 2000 fast ganzjährig. Nämlich: gegen Gelsen und lästige Fliegen im Sommer und an sonstigen sonnigen Tagen auf der Terrasse. Gegen Wespen prophylaktisch zu Saisonbeginn (entgegen den skeptischen Meinungen meiner Nachbarn, mit sehr gutem Erfolg. Dieser Erfolg hat nun auch meine Nachbarn und Verwandte überzeugt) Gegen Ameisen rund ums Haus und dem Pool, gegen Spinnen, gerade bei den Kellerfenstern und in meiner Werkstatt gegen Hausstaubmilben, Kellerasseln,

Silberfischchen, sonstigen lästigen Käfern und fliegenden Ungeziefern optimal beim Baden am See oder im Freibad gegen alle möglichen Quälgeister; weiters optimal geeignet zur Bekämpfung von Flöhen und Zecken bei Haustieren und natürlich auch zur Vorbeugung des Wiederbefalls. Das Non plus Ultra natürlich beim campen (Fruchtfliegen, Ameisen, Fliegen, Wespen, Gelsen, ... )

 

Dies ist nur ein Auszug aus dem vielseitigen Einsatzbereich ihres Mittels. Wir sind rundum zufrieden und begeistert seit der Verwendung von INSECTICIDE 2000!

Horst Gruber, Wippenham


Ich verwende Insecticide 2000 im Sommer sehr oft. Ob im Haushalt, oder im Garten und zur Prophylaxe bei meinen Hunden, bevor wir im Wald spazieren gehen. Ich möchte aber hier ein Beispiel aufzeigen, wo ich selber nicht schlecht gestaunt habe.

Meine Hündin lief abends ein Stück in den Wald, kam aber sehr schnell wieder und rieb sich immer wieder den Kopf am Boden und fuhr sich mit der Pfote über die Augen. Ich dachte, dass sie sich vielleicht einen Ast ins Auge stoßen hat und rief sie zu mir. Da es aber schon finster wurde konnte ich nichts erkennen.

Zu Hause, bei Licht, sah ich dann, dass auf ihren Kopf sicher 30 Flöhe hüpften. Also schnell das Insecticide 2000 geholt, und den Hund vorsichtig eingesprüht. Ich staunte nicht schlecht. Diese Viecher waren in nullkommanix ko. und vielen ab. Ich wusste noch nicht, dass Insecticide 2000 so schnell und effizient hilft. Ich habe immer eine Flasche daheim und kann mit ruhigem Gewissen sagen, "meine Hunde sind frei von Floh und Zeck

Liebe Grüße, Hanni, Donnerskirchen


Wir verwenden Insecticide 2000 seit dem Frühjahr 2012 und sind damit äußerst zufrieden .Im Jahre zuvor hatten wir immense Proble mit Gelsen. Wir betreiben einen gastronomischen Betrieb im Süden von Wien mit einem großen Gastgarten am Rande eines Badeteichs und können nur mit positivem Feedback für dieses Mittel aufwarten. Unsere Gäste wurden kaum von Gelsen oder anderen Ungeziefer belästigt.

Wir können dieses Insektenschutzmittel jederzeit weiterempfehlen, da wir es auch heuer 2013 sicherlich wieder verwenden werden!

mit

freundlichen Grüßen/ S pozdravom Gerd Woisetschläger


Ich verwende Insecticide 2000 seit ungefähr 5 Jahren, hauptsächlich für mein Pferd, meine Esel und MICH SELBST. Aber auch

meine Katzen werden damit eingesprüht und sind somit 2 Wochen vor Zecken und Flöhen geschützt. Bei Pferd und Esel hält der Schutz (wenn sie nicht arbeiten=schwitzen) 2-3 Tage und wirkt gegen Bremsen, Mücken und auch gegen diese widerlichen, beißenden Stallfliegen.

Irgendwann habe ich mich selbst damit eingesprüht und war angenehm überrascht: Der Spray zieht ein, macht eine samtige Haut, WIRKT SUPER und IST ABSOLUT GERUCHLOS. Da manche Insekten auch durch die Kleidung stechen, sprühe ich z.B. auch Reithosen, T-Shirts und Socken damit ein. Es gibt keine Flecken!!!!!

Eigentlich klingt es vollkommen unglaubwürdig, aber man kann sich wirklich gegen alle ungewollten Insekten damit erfolgreich wehren. Futterkisten, Futternäpfe werden auch immer wieder damit behandelt und ich habe keine Fruchtfliegen oder sonstiges Ungeziefer im Futter (meine Tiere leben alle noch). Auch Ameisen samt Straßen eliminiere ich mit Insecticide 2000.

Ich kann diesen Spray nur empfehlen! Insecticide 2000 wirkt super, riecht nach absolut gar nichts und kostet nicht mehr als andere Produkte!

Sabine Wenig, Zillingtal


Lieber Herr Lubnau,

ich verwende das Insecticide nun schon seit ein paar Jahren und bin sehr zufrieden! Auch meine Kunden nehmen es gerne an, da es eine tolle und wirksame Alternative zu all dem Gift ist, das sonst angeboten wird! Es stinkt nicht und hält bis zu drei Wochen, das ist super!

Setze es nicht nur bei Zecken und Flöhen sondern auch Demodex und Ohrmilben ein, und habe durchgehend gute Erfolge!

Danke und alles Gute!

Mag.a Eva Fürnschuß, Tierärztin


Sehr geehrter Herr Lubnau,

gerne schreibe Ihnen wie wir in der Hundeschule zufrieden sind. Sehr gerne wird es auch bei Pferden in den Ställen verwendet, denn die Pferde leiden sehr unter den Mücken und Fliegen, auch beim Ausritt hilft es um die lästigen Biester abzuwehren.

Bei den Hunden ist es auch sehr wichtig die Liegeflächen immer wieder einzusprühen, denn damit werden auch die Eier der Insekten abgetötet.

Meine Katzen werden auch eingesprüht und der Erfolg ist - sie haben keine Zecken und auch keine Flöhe.

Wir sind sehr zufrieden mit dem Produkt und ich kann es nur weiterempfehlen, vor allem wichtig es ist nicht giftig für Menschen.

Mit freundlichen Grüßen

Silvia Weixelbaum

Dogs4life


Insecticide 2000 hat gegen den Buchsbaumzünsler sofort gewirkt. Die ersten Ergebnisse waren bereits nach zwei Stunden sichtbar. Die Larven werden auch gleich vernichtet. Kann das Produkt weiter empfehlen und werde es bei Bedarf wieder verwenden.

Schrett, Winden


Ich verwende seit Jahren Insecticide 2000 bei meinen Hunden und Liegeplätzen und es hat immer geholfen.

Jetzt da wir die große Plage des Buchsbaumzünslers haben und ich natürlich kein Gift spritzen will, da weder meine Hunde noch andere Hunde in meiner Hundeschule zu Schaden kommen sollten, probierte ich INSECTICIDE 2000.

Der Erfolg ließ sich sofort sehen!

Beim Einsprühen fallen die Raupen schon ab und sterben auf der Erde. Natürlich werde ich meinen Buchsbaum noch ein paarmal spritzen müssen, aber ich bin froh, dass ich ein Mittel gefunden habe, welches meine Hunden und Katzen nicht vergiftet.

BUCHSBAUMZÜNSLER ADE, INSECTICIDE 2000 OK !

lg Heidemarie Novak


Unsere Kunden sind natürlich im Tierbedarf zu finden. Wir haben keinen Kunden vorzuweisen, der nicht in weiter Folge dieses Mittel neuerlich bestellt. Somit findet es hohen Anklang.

Die Verwendungsgebiete ziehen sich meist von Stallungen, durch die Tierfreundliche Zusammensetzung bis zur Schädlingsbekämpfung ums und im Haus. Gerade in der Stechmückenzeit oder Spinnenbefall im Haus durch die Brennholzlagerung wird Insecticide 2000 sehr gerne verwendet.

Liebe Grüße

Walter Mangelberger